Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Nutzung der Anwendung MyŠKODA

In diesem Dokument, ŠKODA AUTO a.s., mit Sitz in tř. Václava Klementa 869, Mladá Boleslav II, PLZ 293 01, ID-Nr.: 00177041, eingetragen in dem vom Stadtgericht Prag geführten Handelsregister Teil B, Einlageblatt 332 (im Folgenden „ŠKODA AUTO“ genannt), als Administrator personenbezogener Daten, erteilt Ihnen Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten und Ihre Rechte bezüglich der jeweiligen Verarbeitung.

Die Verarbeitung wird in Bezug auf die folgende Aktivität durchgeführt:
Nutzung der Anwendung MyŠKODA

Verarbeitungszweck:
Nutzung der Anwendung MyŠKODA

Beschreibung des Verarbeitungszwecks:
Ihre personenbezogenen Daten werden nach Registrierung und Aktivierung aller Funktionen der Anwendung MyŠKODA (Anzeige des passenden digitalen Handbuchs, Händlersuche, Anzeige der technischen und betrieblichen Details der Produkte, Parkplatzeinsparung und Routenplanung nach Kalender), einschließlich der Unterstützung und Entwicklung, verarbeitet

Verarbeitungsberechtigung:
Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung.

Kategorien der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:
Identifikationsdaten, Kontaktdaten, Beschreibungsdaten, Kommunikations- und Interaktionsdaten, technische Daten und Betriebsdaten von Produkten, Lokalisierungsdaten und daraus abgeleitete Profile.

Verarbeitungs- und Archivierungszeitraum:
10 Jahre

Kategorien der Datenverarbeiter bzw. -empfänger, an die wir die personenbezogenen Daten weitergeben können:
Ihre personenbezogenen Daten können dem Vertriebsnetz von ŠKODA AUTO sowie dem Volkswagen Konzern zur Verarbeitung und für festgelegte Zwecke zur Verfügung gestellt werden. Auf Anfrage können Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Umfang und im gesetzlichen Rahmen an öffentliche Behörden, insbesondere an Gerichte, die Polizei der Tschechischen Republik sowie an andere Strafverfolgungsbehörden weitergegeben werden.

Quelle der personenbezogenen Daten:
Auf der Grundlage Ihrer Anwendungseinträge und Ihres Profils auf der Webseite von ŠKODA AUTO.

Weitergabe personenbezogener Daten in Drittländer oder an internationale Unternehmen:
Zu Zwecken der jeweiligen Verarbeitung dürfen Ihre personenbezogenen Daten weder an Drittstaaten noch an internationale Unternehmen weitergegeben werden.

Automatisierte Entscheidungsfindung auf Basis der personenbezogenen Daten:
Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird nicht zu Zwecken der Verarbeitung durchgeführt.

Verschiedene Informationen:

Google Analytics
Diese Anwendung verwendet Google Analytics, einen Dienst, der von Google Inc. (nachfolgend als „Google“) bereitgestellt wird. Google Analytics analysiert Informationen über die Nutzung der Anwendung. Google wird die Informationen übertragen und auf Servern in den Vereinigten Staaten speichern. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Anwendung zu bewerten und die für deren Betreiber bestimmten Berichte über deren Nutzung zu erstellen. Google kann diese Daten auch an Dritte weitergeben, um Informationen verarbeiten zu lassen oder wenn dies aus rechtlichen Gründen erforderlich ist. Zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers verwendet ŠKODA AUTO den Dienst Google Analytics, ohne die IP-Adresse des Nutzers zu registrieren.

Sonstiges
Personenbezogene Daten können im öffentlichen Interesse archiviert und für wissenschaftliche, historische oder statistische Forschungszwecke verwendet werden. In begründeten Fällen können die personenbezogenen Daten Gegenstand der Verarbeitung aufgrund der Beilegung von Rechtsstreiten sein, einschließlich der Erfüllung von Verpflichtungen gegenüber den öffentlichen Behörden und der Überwachung und kontinuierlichen Auswertung von Rechtsrisiken.

Welche Rechte haben Sie?

Im Rahmen der Verarbeitung personenbezogener Daten haben Sie folgende Rechte:

Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Rücknahme Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Korrektur falscher, ungenauer bzw. unvollständiger personenbezogener Daten.

Löschung personenbezogener Daten im Fall des Wegfalls der Rechtsgrundlage für den Zweck bzw. bei einer rechtswidrigen Verarbeitung.

Einschränkung der Datenverarbeitung.

Auszug Ihrer personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format für Sie bzw. für einen anderen Verantwortlichen.

Erheben eines Widerspruchs gegen die Datenverarbeitung, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unrechtmäßig erfolgt.

Keine Unterwerfung einer automatisierten Entscheidungsfindung.

Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?

Die ŠKODA AUTO kann in Verbindung mit der Ausübung Ihrer Rechte eine angemessene Gebühr in Rechnung stellen, dies erfolgt in Anbetracht des bei der Bearbeitung von Anträgen entstehenden Verwaltungsaufwands, sofern sich die Anträge von betroffenen Personen als unbegründet oder überhöht erweisen.

Bei Fragen zum Schutz personenbezogener Daten sowie deren Verarbeitung nutzen Sie bitte folgende Kommunikationswege:

By phone:

+420 800 600 000

By mail:

ŠKODA AUTO a.s.
tř. Václava Klementa 869,
Mladá Boleslav II,
293 01 Mladá Boleslav
Czech Republic

Datenschutzbeauftragter (DPO)

Bei Fragen über den Schutz personenbezogener Daten wenden Sie sich bitte direkt an den Datenschutzbeauftragten (DPO) von ŠKODA AUTO.

http://www.skoda-auto.com/data-privacy
dpo@skoda-auto.cz

Beschwerden

Sofern Sie mit der Verarbeitung oder dem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch ŠKODA AUTO nicht einverstanden sind, können Sie beim Datenschutzbeauftragten (DPO) der ŠKODA AUTO eine Beschwerde einlegen oder sich an die Aufsichtsbehörde wenden.

Behörde für den Schutz personenbezogener Daten
Pplk. Sochora 27
170 00 Praha 7
Czech Republic
+420 234 665 111
http://www.uoou.cz/